Wie Sie Ihre neuen Rollos?

Introduction

A-Rollos Dateneingabe


Beachten Sie beim Kauf, wenn Sie Werte für Breite und Höhe eingeben, dass die Werte des Fabric sind. Das bedeutet, dass die Breite des einzufügenden Stoffes etwa 5 cm niedriger ist als die Gesamtbreite des gesamten Stoffes. Mit anderen Worten ist das Rollo etwa 5 cm breiter als das Gewebe. Menge: Geben Sie die Anzahl der Rollos ein, die Sie mit denselben Spezifikationen kaufen möchten.

  • Menge: Geben Sie die Anzahl der Rollos ein, die Sie mit denselben Spezifikationen kaufen möchten.

  • Rollos position: Decke, Wand, Fenster. Unsere Rollos können montiert, an der Wand, an der Decke oder direkt am Fenster befestigt werden. Sie haben die Wahl

    Befehl oder Kette: ob nach rechts oder links. Die Position der Kette sollte immer gesehen werden, indem man den Vorhang von innen betrachtet. Im Allgemeinen geht die Kette auf der dem Griff entgegengesetzten Seite.

  • Vorne- oder HintenStoff: Für die Rollos mit Decken- und Wandbefestigung empfehlen wir den Vornestoff. Bei Vorhängen mit Fensterbefestigung empfehlen wir den dahinter liegenden Stoff, damit er besser am Glas haftet und den Griff nicht behindert.

  • Generell empfehlen wir die Frontbespannung für Rollos an Decke oder Wand. Standardmäßig wird bei der Bestellung von Rollos an der Wand oder Decke das Gewebe / Tuch vor dem Tubus abgelegt, um es abzudecken.

  • Rücken Stoff: Die Rücken Stoff Option ist optimal für Rollos, die an einem Fensterrahmen montiert sind, wo der Stoff näher am Glas bleibt und nicht verhindert, dass der Griff geöffnet wird. Achten Sie in diesem Fall beim Messen auf den Griff. Was die Anordnung der Kette betrifft, schaue immer auf den Vorhang von innerhalb des Raumes.

  • Stoffbreite: Geben Sie die Breite des Stoffes ein. Wie oben beschrieben, ist die Breite des Gewebes etwa 5 cm kleiner als die Breite des Vorhangs, komplett mit seitlichen Mechanismen und Ansätzen. Achten Sie bei Messungen auf Details. Beachten Sie beim Kauf, wenn Sie Werte für Breite und Höhe eingeben, dass die Werte der Fabric sind. Das heißt, die Breite des verwendeten Gewebes ist etwa 5 cm niedriger als die Gesamtbreite des auf der Rolle montierten Vorhangs. Beachten Sie auch die minimalen und maximalen Werte.

  • Stoffhöhe: Geben Sie die Gesamthöhe Ihres Rollos ein. Die letzten einzufügenden Daten sind die Höhe Ihres Blinds. Die Höhe bezieht sich auf die gesamte vertikale Länge des mitgelieferten Schlauch Vorhangs. Beachten Sie auch die minimalen und maximalen Werte.

_________________________________________________________________________________________________

Rollos Montage Position

Rollladenposition Nun werden wir speziell sehen, wie man die Messungen in den drei Angriffsfällen richtig macht.



A-Rollos mit Wandbefestigung Wall Montage

  • Breite: Messen Sie die Gesamtbreite Ihres Fenster- oder Türfensters addieren Sie ungefähr 30 cm, 15 cm pro Seite, damit der Vorhang das gesamte Fenster gut bedeckt. Beispiel: Wenn die gesamte Fenster- / Nischenbreite 100 cm beträgt, beträgt Ihre zu bestellende Breite 130 cm.

  • Höhe: Messen Sie die Gesamtlänge Ihres Fenster- oder Türfensters und addieren Sie ungefähr 30 cm. 15 cm für den oberen Teil und 15 cm für den unteren Teil, um die Schwelle zu überschreiten.

  • Wenn Sie den Stoff auf dem Boden haben wollen, fügen Sie den Abstand vom Fenster zum Boden bei 15 cm für den oberen Teil hinzu.

  • Diese Art der Befestigung wird empfohlen, wenn Sie eine quadratische Wirkung auf das Fenster haben möchten oder wenn der Abstand zwischen dem Fenster und der Decke mehr als 100 cm beträgt oder Sie es einfach mögen.

B-Deckenmontage / Montage Rollos



  • Breite: Messen Sie die Gesamtbreite Ihres Fenster- oder Türfensters um ca. 30 cm, 15 cm pro Seite, so dass der Vorhang das gesamte Fenster gut abdeckt. Beispiel: Wenn die Gesamtbreite des Fensters / der Aussparung 100 cm beträgt, beträgt die zu bestellende Breite 130 cm.

  • Höhe: messen Sie die Gesamtlänge von der Decke bis zum Boden des Fensters und addieren Sie ca. 15 cm, um die Schwelle zu überschreiten.

  • Wenn Sie den Stoff auf dem Boden haben wollen, messen Sie von der Decke bis zum Boden.

  • Diese Art der Montage / Montage wird empfohlen, wenn Sie die Oberseite des Fensters vollständig abdecken möchten. B. um einen Rollladenkasten abzudecken, oder wenn der Abstand zwischen dem Fenster und der Decke weniger als 30 cm beträgt. Oder einfach, weil dies das gewünschte Aussehen in Ihren Räumen ist.

C-Windows Montage / Montage Rollos



  • Breite: messen Sie die Breite des Glases und addieren Sie 4 cm, 2 cm pro Seite, so dass der Vorhang das ganze Glas und einen Teil des Rahmens gut abdeckt. Beispiel: Wenn die Breite des Glases 50 cm beträgt, beträgt die Breite des Glases 54 cm.

  • Höhe: messen Sie die Gesamtlänge des Flügels und fügen Sie ca. 3/5 cm hinzu, um den gesamten Rahmen abzudecken oder nach Bedarf, um dorthin zu gelangen, wo Sie möchten.

  • Diese Art der Befestigung wird empfohlen, wenn Sie nur Fenster und Fensterglas abdecken möchten. Sehr nützlich in Umgebungen, in denen Fenster oder Terrassentüren oft als Küchen oder Badezimmer geöffnet werden.